Meldung ans Krebsregister

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  23. Oktober 2013
Meldung ans Krebsregister
Seit 2005 gibt es eine Meldepflicht von Neuerkrankungen an Krebs in NRW nach Münster. Wie geht das konkret? Wer meldet? Mitbehandelnde Hausärzte, Onkologen, Radiologen...? Wie wird Doppelmeldung vermieden? Gibt es Vordrucke, Email-Adresse...?
Meldung ans KrebsregisterRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 142   Teilnehmer: 6   Kommentare: 13
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen