Mehr Rechte für Pharmazeuten: Vorbild Kanada?

6. Dezember 2016
Mehr Rechte für Pharmazeuten: Vorbild Kanada?
Apotheker in Kanada haben weitreichende Befugnisse, so dürfen sie Verordnungen für Medikamente erneuern, die Dosierung eines Medikaments anpassen oder die Darreichungsform ändern. In Notfallsituationen und bei weniger schwerwiegenden Krankheiten dürfen Pharmazeuten auch selbst Medikamente verordnen. Die Erweiterung der Befugnisse stieß in Kanada auf Kritik und Widerstand der Ärzteschaft. Doch mehrere Studien zeigten, dass Patienten von einer intensiven...
Mehr Rechte für Pharmazeuten: Vorbild Kanada?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 886   Teilnehmer: 6   Kommentare: 7
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ferndiagnose A. Merkel?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Wiederkehrende Fragen an den Zahnarzt: Zahnschmerzen ohne Grund
Traurig oder down: Fast jeder vierte deutsche Arzt gibt an, depressiv zu sein. Somit liegen die Deutschen im Ländervergleich bei Depressionen mit Abstand an der Spitze