MDK Unterlagen verweigern?

von  Mitglied Dr. ... (Kardiologie) am  7. März 2017
MDK Unterlagen verweigern?
Hallo, ich habe folgende Frage: Ein Patient ließ mir schriftlich mitteilen, dass er mir untersagt, bei Anfragen vom MDK Unterlagen über ihn herauszugeben ... Ist das so, dass ich dies im Falle eines Falles dem MDK verweigern dürfte? Ich dachte immer dem MDK wäre man verpflichtet, Unterlagen auszuhändigen, anders als bei der Krankenkasse an sich?
MDK Unterlagen verweigern?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 4564   Teilnehmer: 23   Kommentare: 42
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?