Mb. Bechterew

von  Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  10. Dezember 2017
Mb. Bechterew
Ein guter Bekannter hat mich mit seiner Diagnose Mb. Bechterew konfrontiert. Kann ich ernährungstechnisch ihm weiterhelfen?? Vielleicht auch mit Homöopathie? Er bewegt sich gern (Tanzsport), ist erst 52-jährig, 1,70 m groß bei 66 kg Körpergewicht. Darmtechnisch scheint chronischer Reizdarm vorzuliegen mit starker psychischer Überlagerung (Stress, Überforderung). Eine Ernährungsberatung hins. Darm wird nach Coloskopie, Gastroskopie und Proktologie noch...
Mb. BechterewRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2153   Teilnehmer: 19   Kommentare: 26
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen