Massive Serotonin-Erhöhung bei 13-jährigem Knaben

von Dr. ... (deaktiviert) (Allgemeinmedizin) am  25. Oktober 2013
Massive Serotonin-Erhöhung bei 13-jährigem Knaben
Mein Patient ist ein Knabe, 13 Jahre alt, der seit 2 monaten ueber massiven schwindel klagt, kurzatmig ist, 2x kollabiert ist, unter wiederkehrenden Kopfschmerzen leidet und bemerkt hat, dass er sich nicht konzentrieren kann und vergesslich geworden ist. Trotz ausreichenden Schlafstunden besteht eine auffaellig starke Muedigkeit und Antriebslosigkeit). Es besteht ein sehr gutes Verhaeltnis zu den Eltern, er besucht gerne die Schule und ist ein guter Schueler. Die Routine-labor-untersuchung beim...
Massive Serotonin-Erhöhung bei 13-jährigem KnabenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 972   Teilnehmer: 14   Kommentare: 31
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen