Massive RR-Unterschiede

von Dr. ... (deaktiviert) (Allgemeinmedizin) am  10. März 2008
Massive RR-Unterschiede
75jährige Patientin, BMI = 31, seit Jahren Hypertonus, der therapiert wird, z.T. "doppelt-gemoppelt" und - meines Erachtens - mit zu vielen Medikamenten. RR-Messung rechter Arm: 170/ 110 RR-Messung linker Arm: 85/50 Was ist die Ursache solcher massiven Blutdruckunterschiede. Messung wurde mehrere Male wiederholt...
Massive RR-UnterschiedeRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: RR, Hypertonus, Hypotonus
Fachgebiet: 
Leser: 59   Teilnehmer: 6   Kommentare: 7
Weitere Beiträge
83jährig, sehr rüstige Patientin mit unklarer Gewichtsabnahme
Rehaunterlagen für den Mdk Porto und Kopierkostenerstattung?
Rehaunterlagen für den Mdk Porto und Kopierkostenerstattung?
Wie sucht man einen Vertretungsarzt für die Praxis
Bild der Woche: Grunzendes Baby: Was ist die Ursache?
Hepatitis-Impfung