Malarone in der Malariaprophylaxe: Anwendungsdauer-Alternativen?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Arbeitsmedizin) am  18. Dezember 2015
Malarone in der Malariaprophylaxe: Anwendungsdauer-Alternativen?
Ich betreue Betriebsärztlich eine Firma, die weltweit Maschinen zur Lebensmittel- und Medizinische Produktverpackung errichtet und wartet. In dem Rahmen sehe ich nächste Woche einen Mitarbeiter, der im letzten Jahr 2mal Nigeria (Reiseziel Lagos) bereist hat und schon im Mai 2015 17 Tage und im Juli/August 27 Tage Malatone in der prophylaktischen Dosierung eingenommen. Mit 44 Tagen Einnahmezeit liegt er über der jährlich (im Waschzettel) empfohlenen Höchsteinnahmezeit von...
Malarone in der Malariaprophylaxe: Anwendungsdauer-Alternativen?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 698   Teilnehmer: 7   Kommentare: 9
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen