Mag ich meine Patienten?

von Dr. ... (deaktiviert) (Psychosomatische Medizin und Psychotherapie) am  30. Dezember 2010
Mag ich meine Patienten?
Meine Erfahrung als Patient, Kollege und als Zuhörer meiner eigenen Patienten bringt mich zu der Erkenntnis, dass es vielen (nicht allen) Ärzten und Therapeuten an sozialer Kompetenz mangelt. Dies äussert sich beispielsweise in der offensichtlichen Unkenntnis von oder Desinteresse an basalen mitteleuropäischen Kulturtechniken.Jüngstes Beispiel aus meiner eigenen Erfahrung als Patient: ich sitze im Sprechzimmer eines mir bis dahin persönlich nicht bekannten...
Mag ich meine Patienten?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Arzt-Patienten-Verhältnis
Fachgebiet: 
Leser: 1781   Teilnehmer: 31   Kommentare: 148
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen