Linezolid bei Spondylodiscitis

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  7. März 2009
Linezolid bei Spondylodiscitis
Bei einer 62 jährigen Patientin mit Diabetes Typ 2 und diabetischer Gangrän und Osteomyelitis des linken Talus ist, da die Infektion des Talus nicht beherrschbar ist, eine US-Amputation geplant. Die Wunde ist neben Pseudomonas mit MRSA besiedelt. Zudem wurde von den Neurochirurgen bei Schmerzen der BWS nach MRT eine Spondylodiscitis diagnostiziert und eine 6-8 wöchige Therapie mit Linezolid empfohlen. Meine Frage ist, wie man damit umgehen kann, da bei Tagestherapiekosten um...
Linezolid bei SpondylodiscitisRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 160   Teilnehmer: 7   Kommentare: 13
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen