Leiomyosarkom am Unterschenkel

von  Mitglied Dr. ... (Chirurgie) am  20. April 2017
Leiomyosarkom am Unterschenkel
Sehr geehrte Kollegen! Bei einer 43-jährigen sonst gesunden Patientin habe ich einen kleinen ca. 8mm großen subkutanen glatten Knoten links prätibial exzipiert. Die Histologie ergab aufgrund der erhöhten Mitoserate ein Leiomyosarkom. Es soll nun geklärt werden, ob es ggf. eine Metastase eines primären Leiomyosarkoms ist. Der Tumor ist knapp im Gesunden entfernt. Hat jemand Erfahrung mit diesen Tumoren. Was empfehle ich meiner Patientin? Danke für etwaige
Leiomyosarkom am UnterschenkelRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 688   Teilnehmer: 9   Kommentare: 11
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge
Chronisches Ulcus cruris bei venöser Insuffizienz - Hoffnung auf intermittierende pneumatische Pumpe
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden