LED-Licht und Lupenbrille: Schaden am Auge!

von  Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  17. April 2019
LED-Licht und Lupenbrille: Schaden am Auge!
Sehr verehrte Kolleginnen, sehr geehrte Kollegen. Es wäre für mich sehr interessant, ob es Kolleginnen oder Kollegen gibt, die eine Erkrankung am Auge erlitten haben und seit einiger Zeit eine Lupenbrille mit oder ohne LED-Licht nutzen und/oder eine LED-Behandlungsleuchte haben. Es besteht der Verdacht, dass LED-Licht durch den hohen Blauanteil die Netzhaut schädigen kann. Gerade durch die Bündelung des Lichtes bei Verwendung einer Lupenbrille und Reflexionen durch den...
LED-Licht und Lupenbrille: Schaden am Auge!Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 3510   Teilnehmer: 25   Kommentare: 45
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?