Lebensversicherung/Ärztliches Fragenbogen

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  29. Juni 2016
Lebensversicherung/Ärztliches Fragenbogen
Ich habe gestern für einen gesetzlich -Versicherten Patienten einen 2-seitigen Fragenbogen für eine Lebensversicherung bekommen. Am Ende der Seite klein geschrieben Honorar 30-Euro wenn denFragenbogen innerhalb 5 Tagen ausgefüllt wird, sonst 20-Euro. Der Patient habe ich über 1 Jahr nicht gesehen, ich solle seinen Gesundheitszustand beurteilen. Meine Arbeitszeit und meinen Stempel für 30 oder 20 Euro zu opfern ist eine Demütigung! Wie verhalten sich in solchen...
Lebensversicherung/Ärztliches FragenbogenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1055   Teilnehmer: 7   Kommentare: 7
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen