"LebensKÖNNER" und "LebensKÜNSTLER" - Bedeutung im ärztlichen Alltag?

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  24. Januar 2012
"LebensKÖNNER" und "LebensKÜNSTLER" - Bedeutung im ärztlichen Alltag?
In der Coliquio-Diskussion über "Gewichtszunahme/Dickmacher" wurden die Bezeichnungen "LebensKÖNNER" und "LebensKÜNSTLER" erwähnt. Könnten diese unterschiedlichen Begriffe auch eine Bedeutung im ärztlichen Alltag haben und Nutzen bringen - oder handelt es sich nur um eine "reine Philosophie", ein "philosophisches Spiel"?
"LebensKÖNNER" und "LebensKÜNSTLER" - Bedeutung im ärztlichen Alltag?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: LebensKÖNNER, LebensKÜNSTLER
Fachgebiet: 
Leser: 900   Teilnehmer: 10   Kommentare: 33
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?