LAMA oder ITN?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  16. Juli 2008
LAMA oder ITN?
Benutzen sie auch für längere OPs (4-6 h) eine Larynxaske (z. B. in der plastischen Chirurgie, Unfallchirurgie), oder intubieren sie da lieber? Wie wird das in Ihrer Klinik gehandhabt? Der Trend geht ja schon deutlich zu den LAMAs - ist das immer so gut?
LAMA oder ITN?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 67   Teilnehmer: 6   Kommentare: 8
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge
Chronisches Ulcus cruris bei venöser Insuffizienz - Hoffnung auf intermittierende pneumatische Pumpe