"Lähmung" der Schulter

von Dr. ... (deaktiviert) (Allgemeinmedizin) am  17. Oktober 2008
"Lähmung" der Schulter
Eine 27jährige Medizinstudentin hat heute in aller Frühe die Ambulanz aufgesucht, weil sie seit gestern Abend ihre rechte Schulter nicht mehr aktiv bewegen könne. Sie spricht von einer Lähmung. Die körperliche Untersuchung der Schulter ist möglich, aber schmerzhaft. Das Röntgenbild ist unauffällig. Ein physisches Trauma hat sich nicht ereignet, wohl aber ein Psychisches: Die Studentin ist laut Internet wegen zwei Punkten durch das "Hammerexamen"...
"Lähmung" der SchulterRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: "Lähmung" der Schulter, Psychosomatik
Fachgebiet: 
Leser: 218   Teilnehmer: 9   Kommentare: 12
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen