Kyphosierung der HWS. Ursachen und Therapie

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Physikalische und Rehabilitative Medizin) am  2. Februar 2012
Kyphosierung der HWS. Ursachen und Therapie
Eine 31 - jährige Patientin mit seit 2 Jahren chronischen Nackenschmerzen, v.a. suboccipital, zeigt im MRT eine Kyphosierung der oberen HWS - siehe Anhänge. Welche Ursachen der Kyphosierung sind hier in Erwägung zu ziehen? Eine weitere klinische Auffälligkeit ist eine chronische Tonsillen-Hyperplasie mit episodisch entzündlichen Reizzuständen. Diese sind gehäuft mit Exacerbation der Nackenschmerzen verbunden. Ist hier ein Zusammenhang zu sehen? Wenn ja, welche...
Kyphosierung der HWS. Ursachen und TherapieRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Cervicocephalgie, Halswirbelsäule, chronische Tonsillitis
Fachgebiet: 
Leser: 849   Teilnehmer: 18   Kommentare: 39
Weitere Beiträge
Goldstandard bei V.a. Lungenmetastasen?
Spiegeltherapie
Besuche bei der Polizei im organisierten Fahrdienst
Cerebrale Amyloidangiopathie:

The Lancet Neurology sagt, dass die Anwendung von CT zur

CAA
Diagnostik unsicher ist.

Untersuchung von Eltern bei Streptokokkenangina eines Kindes
Dumping-Syndrom nach Magenbass Y-Roux 2015