Krankenversicherung im Ausland - Behandlungskosten

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  3. Juli 2017
Krankenversicherung im Ausland - Behandlungskosten
Sehr geehrte Kollegen, ich habe eine persönliche Frage meine Eltern betreffend: Meine Eltern wohnen seit Jahren im Ausland, in Paraguay, sind jetzt knapp 70 Jahre alt. Nun hat deren Krankenversicherung den Schutz gekündigt, weil die mit dem Gebiet und dem Krankenhaus, in dem sie wohnen, nicht mehr zusammen arbeiten (deutsche "Kolonie", gute med. Versorgung). Nun haben sie ein Angebot, das allerdings nur umgerechnet 11.000 Euro/Jahr abdeckt. Sie fragten mich, ob das reichen...
Krankenversicherung im Ausland - BehandlungskostenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1757   Teilnehmer: 14   Kommentare: 17
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?