Kostenübernahme der HPV Impfung

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  10. September 2012
Kostenübernahme der HPV Impfung
Ich bitte um Klärung, in Österreich gibt es noch keine KÜ für die HPV Impfung, in Deutschland schon. Welcher Impfstoff wird bevorzugt? Wer sind die Zielpersonen? Wer bezahlt die Impfung? Oder wo finde ich eine Antwort auf diese Fragen?
Kostenübernahme der HPV ImpfungRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 65   Teilnehmer: 3   Kommentare: 4
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?