Korrosion von Stahlimplantaten (ISO 5832-1)

von  Mitglied Dr. ... (Haut- und Geschlechtskrankheiten) am  17. März 2010
Korrosion von Stahlimplantaten (ISO 5832-1)
Das Metallimplantate der Korrosion unterliegen ist ja allgemein bekannt. Gibt es Daten/Prozentangaben zu der Menge der Korrosion/Jahr von Stahlimplantaten (ISO 5832-1) oder eine Literaturstelle wo man solche Angaben finden kann? Gibt es Durchschnittswerte? Wie hoch kann die Korrosion im ungünstigsten Fall ausfallen?
Korrosion von Stahlimplantaten (ISO 5832-1)Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Stahlimplantate, Korrosion
Fachgebiet: 
Leser: 154   Teilnehmer: 4   Kommentare: 8
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Kompatibilität Kodak Carestream 8000 mit Windows 10
Laserbeauftragter