Korrekte Rechnungsstellung bei PKV Patienten

von  Mitglied Dr. ... (Kinder- und Jugendmedizin) am  29. September 2017
Korrekte Rechnungsstellung bei PKV Patienten
Liebe KollegInnen, ich rechne nur gelegentlich PKV Patienten aus dem kindärztlichen Notfalldienst ab und kümmere mich dabei selbst um alle Abläufe. Aktuell habe ich einen säumigen Zahler der nach mehrfachen schriftlichen und telefonischen Mahnungen scheinbar nicht bereit ist zu zahlen. Nun werde ich einen Mahnbescheid absenden lassen und wollte mich nach der korrekten Rechnungsstellung erkundigen. Ich glaube einmal gelesen zu haben die Anrede in der Rechnung muss einen...
Korrekte Rechnungsstellung bei PKV PatientenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Anästhesiologie, Anatomie, Arbeitsmedizin, Augenheilkunde, Biochemie, Chirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Haut- und Geschlechtskrankheiten, Humangenetik, Hygiene und Umweltmedizin, Innere Medizin, Kinder- und Jugendmedizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Neurochirurgie, Neurologie, Nuklearmedizin, Öffentliches Gesundheitswesen, Pathologie, Pharmakologie, Physikalische und Rehabilitative Medizin, Physiologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Radiologie, Rechtsmedizin, Strahlentherapie, Transfusionsmedizin, Urologie, Zahnmedizin, Allgemeinmedizin, Notfallmedizin, Komplementärmedizin, Versicherungswesen, Allergologie, Psychologische Psychotherapie, Palliativmedizin, Neurologie und Psychiatrie, Schmerzmedizin, Schlafmedizin
Leser: 126   Teilnehmer: 2   Kommentare: 2
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend