Konsiliarberichte werden von Hausärzten als Psychotherapie-Verordnung ausgefüllt

von  Mitglied Dr. ... (Psychologische Psychotherapie) am  4. August 2016
Konsiliarberichte werden von Hausärzten als Psychotherapie-Verordnung ausgefüllt
Hallo, immer wieder, wenn ich (niedergelassener Psychologischer Psychotherapeut) das Formular "Konsiliarbericht vor Aufnahme einer Psychotherapie" von Hausärzten ausfüllen lasse, bekomme ich eine genaue Schilderung der psychischen Befunde zurück, aber keinen einzigen somatischen Befund. Ich habe mich berufsrechtlich mehrfach erkundigt und es ist ganz eindeutig so, dass der Gesetzgeber mit dem Konsilarverfahren vorsah, dass Psychotherapeuten über die somatischen...
Konsiliarberichte werden von Hausärzten als Psychotherapie-Verordnung ausgefülltRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 4389   Teilnehmer: 50   Kommentare: 89
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen