Konservative Therapie bei Maldescensus testis

von Dr. ... (deaktiviert) (Allgemeinmedizin) am  16. Juni 2008
Konservative Therapie bei Maldescensus testis
Bei uns stehen immer wieder kleine Buben zur OP bei Maldescensus testis an. Manche von ihnen kommen bereits im fortgeschrittenen Alter, so dass es fast schon zu spät ist bezüglich Langzeitschäden. Viele dieser Jungs wurden vorab konservativ behandelt, zum Beispiel bei LHRH-Nasenspray. Ich habe oft das Gefühl, dass die Hormontherapien so gut wie nie etwas bringen, sicher auch wegen mangelnder Compliance oder schlechtem Ansprechen. Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?
Konservative Therapie bei Maldescensus testisRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Maldescensus testis, LHRH-Nasenspray, konservative Therapien, Hormontherapien
Fachgebiet: 
Leser: 61   Teilnehmer: 6   Kommentare: 7
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen