Komplette Androgenblockade mit Goserelin und Bicalutamid

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  8. April 2011
Komplette Androgenblockade mit Goserelin und Bicalutamid
Hallo Kollegen, ein 89jähriger Pat. von mir hat unter monat. Depot von Goserelin (Zoladex 3,6) über Jahre einen stabilen Krankheitsverlauf gezeigt, PSA zwischen 5 und 10. Jetzt ist es zu einem Anstieg auf ca. 20 gekommen und ich habe mich zu einer kompletten Androgenblockade mit 150mg Bicalutamid tägl. entschlossen, darunter nach kurzer Zeit Abfall des PSA auf 4,5. Da die Therapiekosten relativ hoch sind, frage ich mich ob der einzige Vorteil vom Bicalutamid in der oralen Gabe zu...
Komplette Androgenblockade mit Goserelin und BicalutamidRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: androgenblockade, goserelin, bicalutamid, leuprorelin
Fachgebiet: 
Leser: 335   Teilnehmer: 12   Kommentare: 14
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen