Kommunale Unfallversicherung verweigert Zahlung bei Schulunfall

von  Mitglied Dr. ... (Hals-Nasen-Ohrenheilkunde) am  9. August 2018
Kommunale Unfallversicherung verweigert Zahlung bei Schulunfall
Liebe Kolleginnen und Kollegen! Kurz zum Hergang: Ein 6-jähriges Kind verschluckt sich beim Essen einer Karotte während der Mittagsbetreuung in der Schule, bekommt Luftnot. Die Betreuerin ruft einen Rettungswagen, das Kind wird in meine Praxis (HNO) gebracht. Ein Fremdkörper der oberen Atemwege kann ausgeschlossen werden, dem Kind geht es inzwischen wieder gut. Nun verweigert die Kommunale Unfallversicherung Bayern (KUVB) die Zahlung der Behandlungskosten, weil (Zitat) "Essen...
Kommunale Unfallversicherung verweigert Zahlung bei SchulunfallRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2873   Teilnehmer: 20   Kommentare: 36
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen