Kollegialität

von Dr. ... (deaktiviert) (Allergologie) am  2. August 2007
Kollegialität
Heute habe ich von der KK erfahren, dass eine meiner Patientinen sich bei einem anderen Zahnarzt ein HKP zur Genehmigung ausfüllen lies und ich sollte unseren, bereits genehmigten Plan zurückschicken. Dies ist bestimmt nicht der erste Fall, aber meine Abrechnungshelferin und ich haben sehr viel Arbeit und Zeit in die Aufklärung sowie die Kostenaufstellung investiert. Die Patientin sagte zudem kurzfristig den Behandlungstermin ab. Wie lösen andere Kollegen diese Problematik?...
KollegialitätRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Kollegialität, HKP, Profit
Fachgebiet: 
Leser: 108   Teilnehmer: 6   Kommentare: 6
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?