Können private Krankenhäuser, die nur Privatpatienten behandeln, parallel zu DRG und GOÄ abrechnen?

von  Mitglied Dr. ... (Plastische und Ästhetische Chirurgie) am  13. September 2011
Können private Krankenhäuser, die nur Privatpatienten behandeln, parallel zu DRG und GOÄ abrechnen?
Ich habe neulich gehört, dass "private Krankenhäuser" (es ist im Nachhinein nicht klar, ob damit eine private Trägerschaft gemeint war, oder jedes Krankenhaus, das Privatpatienten behandelt) eine andere Abrechnung als die übliche über DRG + Privathonorar über GOÄ wählen könnten. Kennt da jemand Details, oder ist das eine Legende?
Können private Krankenhäuser, die nur Privatpatienten behandeln, parallel zu DRG und GOÄ abrechnen?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: DRG, GOÄ, Abrechnung
Fachgebiet: 
Leser: 99   Teilnehmer: 7   Kommentare: 12
Weitere Beiträge
Fehler, Pannen, Irrtümer: Was habt Ihr erlebt?
Cafe Sahara
Es lächelt der See, er ladet zum Bade
Handies?
Wiedergutmachungsforderungen II. Weltkrieg
Wartezimmer zu warm - Lüfter?