Knieschmerzen, Knochenmarködem Kniegelenk,

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Augenheilkunde) am  15. Oktober 2011
Knieschmerzen, Knochenmarködem Kniegelenk,
Patient 53 J, berichte über Schmerzen im rechten Knie beim Jogging, danach Punktion und Cortisoninjektion ins Kniegelenk bekommen, 24h nach Cortisoninjektion plötzlich sehr starker Schmerzreiz aufgetreten. Schmerzreiz anhaltend seit zwei Monaten. NMR_Kniebefund: leichte Arthrose und minimaler Riss im Innenmeniskus ohne Therapieoption, ferner Knochenmarködem.
Knieschmerzen, Knochenmarködem Kniegelenk,Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Knochenmarködem Kniegelenk, Cortisoninjektion, Therapieansätze
Fachgebiet: 
Leser: 586   Teilnehmer: 18   Kommentare: 37
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge
Chronisches Ulcus cruris bei venöser Insuffizienz - Hoffnung auf intermittierende pneumatische Pumpe