Klinik für Jugendlichen mit Zwangsstörung und Asperger-Syndrom

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Psychologische Psychotherapie) am  4. Mai 2016
Klinik für Jugendlichen mit Zwangsstörung und Asperger-Syndrom
Habe einen 16-jährigen Patienten, der zu seinem Asperger-Syndrom eine ausgesprägte Zwangsstörung entwickelt hat. Diese scheint ambulant bislang nur begrenzt behandelbar bei grundsätzlich vorhandener Motivation des Patienten. Aufgrund der angespannten häuslichen Situation (sehr lange Zeiten z.B. im Bad) wurde von Eltern und anderen Helfern in diesem Fall (vom Jugendamt finanzierte Fallbetreuung, Schulcoach) überlegt, dass der Patient nach Abschluss der 10. Klasse...
Klinik für Jugendlichen mit Zwangsstörung und Asperger-SyndromRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1366   Teilnehmer: 17   Kommentare: 28
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Wiederkehrende Fragen an den Zahnarzt: Zahnschmerzen ohne Grund