Klare Leitlinie zur Bisphosphonatindikation adjuvant nach Mamma Ca ?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Frauenheilkunde und Geburtshilfe) am  12. September 2013
Klare Leitlinie zur Bisphosphonatindikation adjuvant nach Mamma Ca ?
Ich vermisse bei meinen Patientinnen seit Jahren eine eindeutige klare Vorgabe wann und wie und wer in der Nachbehandlung eine i.v. oder orale Bisphosphonatprophylaxe bekommen soll. Gibt es hierfür klare eindeutige Vorgaben ? Bei welcher Konstellation was, wie lange und in welchem Intervall ? Alle die Aromatasehemmer bekommen z. B. würde Sinn machen, bekommt aber nicht jede. Ich glaube es wird manchmal schlichtweg einfach vergessen.
Klare Leitlinie zur Bisphosphonatindikation adjuvant nach Mamma Ca ?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 591   Teilnehmer: 4   Kommentare: 13
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online