Kindesmisshandlung?

von Dr. ... (deaktiviert) (Allgemeinmedizin) am  12. September 2008
Kindesmisshandlung?
Im Dienst wurde ein 8 Monate altes Baby mit Schwellung des Unterarms und Oberschenkel links in der Ambulanz vorgestellt. Die Angaben der 27jährigen Mutter zu einem vorangegangenen Trauma sind ungenau. Die Röntgenbilder legen (leider) den Verdacht auf eine Kindesmisshandlung nahe: Auf der Unterarm-Aufnahme stellt sich eine Fraktur des Radius dar, zudem gibt es Hinweise auf eine ältere Fraktur der Ulna durch Kallusbildung, zu der die Mutter nichts sagen kann. Auf der Femur-Aufnahme...
Kindesmisshandlung?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Kindesmisshandlung, Kallusbildung, Frakturen, subperiostale Blutungen
Fachgebiet: 
Leser: 125   Teilnehmer: 11   Kommentare: 12
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge