Keine Gefahr mehr durch Tollwut?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  10. Februar 2010
Keine Gefahr mehr durch Tollwut?
25 Jahre hat es gedauert, aber jetzt scheint Deutschland endlich tollwutfrei zu sein: Vor mehr als zwei Jahren - am letzten Februar 2006 - erkrankte zum letzten Mal ein Fuchs an Tollwut. Damit kann sich Deutschland mit einem neuen Status schmücken: Gemäß den Richtlinien der Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE) gilt es als tollwutfrei. Doch auch Fledermäuse können Tollwut übertragen - obwohl dies gemäß OIE gar nicht sein dürfte:...
Keine Gefahr mehr durch Tollwut?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Tollwut, Impfung, Lyssa-Viren, Fledermaus
Fachgebiet: 
Leser: 281   Teilnehmer: 9   Kommentare: 19
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen