Kann sich jemand als Baby selbst grün und blau schlagen?

von  Mitglied Dr. ... (Psychologische Psychotherapie) am  15. Juli 2018
Kann sich jemand als Baby selbst grün und blau schlagen?
Liebe Kolleginnen und Kollegen, seit März 2018 befindet sich eine 42-jährige Frau in meiner Behandlung, somatisch MS vorliegend, klassifiziert als F 54 und F 33.1. Im weiteren Verlauf kommen immer mehr auffällige Daten zum Vorschein, u.a. ausgeprägt aemotionaler Umgang in der Herkunftsfamilie, wenig körperlich-natürlicher Umgang u.w. Letztens berichtete die Klientin mit völliger Selbstverständlichkeit, sie habe sich selbst als Baby grün und blau...
Kann sich jemand als Baby selbst grün und blau schlagen?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 3947   Teilnehmer: 28   Kommentare: 43
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen