Kaffeegenuss

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  31. August 2011
Kaffeegenuss
Patientin, 55 J.,art.Hypertonie, hat seit kurzem einen abnorm großen Durst auf Kaffee, d. h. mehr als 1 Liter/ Tag. Vorher lediglich eine Tasse/ Tag. Es besteht kein Diabetes und keine Nierenfunktionsstörung. mögliche Ursache? Krankheitswert?
KaffeegenussRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: übermäßiger Kaffeegenuss
Fachgebiet: 
Leser: 492   Teilnehmer: 13   Kommentare: 17
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen