Jameda und Co.: Beeinflussen Online-Arztbewertungen auch Ihre Praxis?

10. November 2016
Jameda und Co.: Beeinflussen Online-Arztbewertungen auch Ihre Praxis?
In einer Studie der Universität Erlangen-Nürnberg wurden über 2000 Mediziner zu Online-Arztbewertungen befragt. Allgemein stößt die Online-Bewertung auf großes Interesse: Knapp 87% der befragten Ärzte lesen Bewertungen ihrer Praxis im Internet. In der Umfrage gaben 55% der Ärzte an, dass sie anhand der Angaben in Bewertungsportalen versuchen die Patientenzufriedenheit zu steigern. Besonders Fachärzte wie Augenärzte und Gynäkologen, setzen...
Jameda und Co.: Beeinflussen Online-Arztbewertungen auch Ihre Praxis?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1767   Teilnehmer: 25   Kommentare: 27
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ferndiagnose A. Merkel?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Wiederkehrende Fragen an den Zahnarzt: Zahnschmerzen ohne Grund
Traurig oder down: Fast jeder vierte deutsche Arzt gibt an, depressiv zu sein. Somit liegen die Deutschen im Ländervergleich bei Depressionen mit Abstand an der Spitze