Jährlicher Fieberschub - Ursache unklar!

von  Mitglied Dr. ... (Kardiologie) am  5. März 2019
Jährlicher Fieberschub - Ursache unklar!
Liebe Kolleginnen und Kollegen, eine Kopfnuss für die Schwarmintelligenz: 32 jähriger Mann, schlank, Wissenschaftler (Physiker), keine Vorerkrankungen bekannt, leere Familienanamnese, keine offensichtlichen Risikofaktoren. Vor 8 Jahren erstmals während eines einjährigen Forschungsaufenthaltes in China, seither immer im Februar (eigene Angaben) für 3 Wochen anhaltendes Fieber, morgens bis 39°, keine Messungen im Verlauf des Tages/ am Abend. Die Episoden beginnen mit...
Jährlicher Fieberschub - Ursache unklar!Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1084   Teilnehmer: 15   Kommentare: 18
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen