Ist die Schilddrüse weiblich?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  7. August 2012
Ist die Schilddrüse weiblich?
Aus gegebenem Anlaß, meiner Lebensgefährtin wurde eine Schilddrüsenoperation empfohlen (Szintigraphie mehrere Knoten,Probepunkttion vorerst abgelehnt). Diverse Primariate wurden neu besetzt und ich habe einen Anstieg der Operationsempfehlungen bei meinen weiblichen Patienten registriert. In meiner chirurg.Vergangenheit waren nahezu 90% der Schilddrüsen-Ops weibl.Geschlechtes. Gibt es hier eine endokrinologische Erklärung?
Ist die Schilddrüse weiblich?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 455   Teilnehmer: 12   Kommentare: 18
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge
Chronisches Ulcus cruris bei venöser Insuffizienz - Hoffnung auf intermittierende pneumatische Pumpe