Isolierte TAK u. TRAK AK ohne SD Funktionsstörung u. Urtikaria

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  30. Oktober 2015
Isolierte TAK u. TRAK AK ohne SD Funktionsstörung u. Urtikaria
Meine Patientin war in einer Hautklinik zur Abklärung einer Urtikaria. Dort erfolgte eine umfangreiche Labordiagnostik incl. SD Werte. TSH 1.2 absolut normal wie übrigens auch die Jahre zuvor, FT 3 u. FT 4 ebenso. Die Klinik bestimmte trotzdem die SD AK. Vermutlich als Routine. Dabei zeigten sich erhöhte TAK mit 354 u. erhöhte TRAK mit 34. Im Entlassbericht stand dann die Bitte um Abklärung der SD. Ein SD Sono zeigte eine völlig unauffällige SD wie auch schon...
Isolierte TAK u. TRAK AK ohne SD Funktionsstörung u. UrtikariaRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1019   Teilnehmer: 11   Kommentare: 16
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen