Irritative Effekte von Roggenmehl auf die Atemwege?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Haut- und Geschlechtskrankheiten) am  21. Juli 2008
Irritative Effekte von Roggenmehl auf die Atemwege?
Mein Beitrag richtet sich in erster Linie an Allergologen, Pulmologen, HNO-Ärzte: Bei einem Gutachtenpatienten (Azubi Bäcker) treten am Arbeitsplatz Rhinitis und Konjunktivitis auf. Bekannte atopische Dermatitis, Gräser-/ Roggenpollenallergie- entsprechend hohe RAST Werte und ausgeprägte Prick- Reaktion auf Roggen- Pollen. Pricktestung auf diverse Mehle ist negativ, CAP- RAST Werte um die 1 bis 4 kU/l (CAP RAST 1-3) je nach Mehlsorte. Ausserdem heftig erhöhtes Ges IgE....
Irritative Effekte von Roggenmehl auf die Atemwege?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Roggenmehl, hyperreagible Bronchialschleimhaut
Fachgebiet: 
Leser: 26   Teilnehmer: 4   Kommentare: 4
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online