Invasiv duktales Mamma-Ca. - Radiatio nach Chemo?

von  Mitglied Dr. ... (Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie) am  20. Dezember 2012
Invasiv duktales Mamma-Ca. - Radiatio nach Chemo?
52 Pat., keine Komorbiditäten, BMI 21, Sichere R0 Resektion eines multifokalen Mamma-Ca rechts, T1c ( multifokal ) N1, M0, L1, V0 , G3. Z.n. sicherer R0 Resektion durch subkutane Mastektiomie und Einlage eines NA-CL gefüllten Implantates subkutan. Z.n. Axilladissektion rechts mit einem befallenen LK mit beginnender perinodaler Infiltration. Antrhazyklin-Taxanhaltige Sequenzchemotherapie EC-Taxol 4 mal EC , 12 Taxol weekly. Frage: Ist die Indikation für eine adjuvante Radiatio...
Invasiv duktales Mamma-Ca. - Radiatio nach Chemo?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 720   Teilnehmer: 16   Kommentare: 45
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Wiederkehrende Fragen an den Zahnarzt: Zahnschmerzen ohne Grund