Instrumentensterilisation

von  Mitglied Dr. ... (Hals-Nasen-Ohrenheilkunde) am  6. November 2013
Instrumentensterilisation
Liebe Kollegen, ich bin HNO-Ärztin und muß mir ein neues Desinfektions-/Sterilisationsgerät für meine Instrumente anschaffen. Da ich nicht operativ tätig bin, weiß ich, daß auch eine sog. Spülmaschine ausreicht. Die Anschaffungskosten im Vergleich mit einem Autoklav nehmen sich ja nicht so viel, aber mich interessieren die Folgekosten im laufenden Gebrauch und Einfachheit der Handhabung. Vielleicht hat jemand einen guten Ratschlag oder einen Tip, wie...
InstrumentensterilisationRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 67   Teilnehmer: 1   Kommentare: 1
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend