INR-Messungen in der Praxis bzw. auf Hausbesuch

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  21. September 2015
INR-Messungen in der Praxis bzw. auf Hausbesuch
Wir überlegen, ob wir für unsere Marcumarpatienten eine INR-Messung in der Praxis bzw. für den HB im Heim anbieten. Wir betreuen ca. 60 Patienten mit Marcumar, weit überwiegend gesetzlich versichert. Ich habe mich mit der Thematik bislang noch nicht richtig auseinandergesetzt. Insofern stelle ich meine Fragen hier ein... Wir wartungsintensiv sind die Geräte (CoaguChek)? Wie sehen sie das aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten? Vielen Dank!
INR-Messungen in der Praxis bzw. auf HausbesuchRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 276   Teilnehmer: 7   Kommentare: 10
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen