INR erhöht in Bali

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  24. Juli 2015
INR erhöht in Bali
68-jähriger Ex-Raucher ist wegen Vorhofflimmern recht stabil mit Marcoumar eingestellt. Er hat ein Ferienhaus in Bali, also weilt er mehrmals jährlich für 4-8 Wochen in Bali. Dort isst er weniger Fleisch, mehr Obst und Gemüse; auch sein Alkoholkonsum ist weniger als hier. Trotz erniedrigter Maroumar-Dosierung steigt in Bali sein INR-Wert deutlich über den therapeutischen Bereich an. Wie erkläre ich ihm das ? Weniger VitK in tropischen Pflanzen?
INR erhöht in BaliRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 598   Teilnehmer: 14   Kommentare: 21
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen