Infusionstherapie mit HAES zum 2.

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Hals-Nasen-Ohrenheilkunde) am  26. Mai 2009
Infusionstherapie mit HAES zum 2.
Nach ca. 10 tägigem Hin- und Her (BGM,KBV;MDB der Region) kommt jetzt tatsächlich die Antwort der KBV (nachrichtlich auch an den GKV Spitzenverband): Sehr geehrter Herr Dr. Overlack, vielen Dank für Ihre Anfrage zur Arzneimittel-Richtlinie, die Sie an den Gemeinsamen Bundesausschuss gerichtet haben. Zuständigkeitshalber ist Ihre Frage an uns weitergeleitet worden. Hierzu möchten wir Ihnen gerne folgende Auskunft geben: Den Punkt zu den durchblutungsfördernden...
Infusionstherapie mit HAES zum 2.Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: HAES Infusionen bei Hörsturz
Fachgebiet: 
Leser: 103   Teilnehmer: 3   Kommentare: 3
Weitere Beiträge
Darf der Internist Thorax-Röntgen befunden?
Honorarkürzung nach §95d: welche Härtefälle sind betroffen?
Versorgungswerk und BU-Versicherung
Zahlungsfrist bei Privatrechnungen
Akteneinsicht bzw. Überlassung im Krankenhaus
Zusammenlegung zweier Einzelpraxen