Induration an den Unterschenkeln wie ein subcutaner Gips

von Dr. ... (deaktiviert) (Allgemeinmedizin) am  30. April 2013
Induration an den Unterschenkeln wie ein subcutaner Gips
Ich betreue seit 6 Wochen im Seniorenheim eine 88 jährige Patientin mit folgenden bekannten Vorerkrankungen: Diabetes mellitus Typ 2 mit Polyneuropathie, arterielle Hypertonie, chronische venöse Insuffizienz der Beine mit Stauungsdermatose und in der Vergangenheit mehrfach aufgetretenen Erysipelen, Gonarthrose, degenerative Wirbelsäulenveränderungen, Hypercholesterinämie. An Medikamenten nimmt sie: Ramipril 10mg 1-0-0-, Torasemid 10mg 1-0-0, Metamizol Trpf. b. Bed. bis...
Induration an den Unterschenkeln wie ein subcutaner GipsRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 576   Teilnehmer: 8   Kommentare: 21
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen