Impfschutz für Thailandreise im Winter

von Dr. ... (deaktiviert) (Neurologie und Psychiatrie) am  1. November 2012
Impfschutz für Thailandreise im Winter
Wir ( Ehepaar, 2 Tõchter 11 und 7j) planen im Winter Urlaub in Thailand ( Khao Lak)(Südwest Thailand). Es besteht für alle Impfschutz bei DTP sowie Hep A und B. Reicht dies so aus? Wie hoch ist das Risiko auf ( Flughafen) malaria, Tollwut, Vogelgrippe? Was kõnnte man therapeutisch im Notfall machen? Fällt jemanden sonst noch etwas ein? Herzlichen Dank!
Impfschutz für Thailandreise im WinterRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 653   Teilnehmer: 5   Kommentare: 5
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen