Impfaufklärung / Einwilligungserklärung

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  4. September 2013
Impfaufklärung / Einwilligungserklärung
alle paar Jahre wieder Thema an unserem Stammtisch: Vor Beginn der Grippeimpfsaison streiten wir uns über Einwilligungserklärungen á la Schweinegrippe Impfung u.a. organisatorische /juristische Fragen rund ums Impfen. Bei uns gib´s dazu eine Dienstanweisung an die Helferinnen, in der unsere Praxisroutine geregelt ist. Die Aufklärung /Einwilligung des Pat. wird nicht separat dokumentiert, nur die durchgeführte Imfpg. (Impfpaß + PC). Ergibt sich durch das...
Impfaufklärung / EinwilligungserklärungRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1169   Teilnehmer: 13   Kommentare: 21
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen