Ich erreiche meinen Patienten nicht mehr........

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  22. März 2011
Ich erreiche meinen Patienten nicht mehr........
75-jähriger Patient, bisher geistig und körperlich in gutem Zustand. Hielt bis vor kurzem noch Vorträge, war immer sehr aktiv. War auch sportlich tätig. Jetzt ist seine Frau nach kurzem, schwerem Leiden verstorben. Der Patient ist bei mir in Behandlung seit Anfang meiner Praxistätigkeit. Ich hatte bisher absolut keine Probleme mit ihm - es bestand ein grenzenloses Vertrauensverhältnis. An Vorerkrankungen: Typ II-Diabetes - oral gut eingestellt. Wegen Arthrose in...
Ich erreiche meinen Patienten nicht mehr........Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Depressio nach dem Tod der Ehefrau
Fachgebiet: 
Leser: 1368   Teilnehmer: 33   Kommentare: 126
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen