Hyponatriämie bei älteren Menschen

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  25. September 2007
Hyponatriämie bei älteren Menschen
Ich sehe in letzter Zeit gehäuft ältere Patienten mit deutlicher Hyponatriämie, die auch klinisch auffällig sind (z. B. durch Schwindelattacken, kurzfristige Verwirrtheit, Gedächtniseinbußen (nur vorübergehend), ausgeprägtem Schwächegefühl)...
Hyponatriämie bei älteren MenschenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Hyponatriämie, Alter, Schwindelattacken, Verwirrtheit
Fachgebiet: 
Leser: 58   Teilnehmer: 3   Kommentare: 3
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen