Hyperparathyreoidismus?

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  11. März 2015
Hyperparathyreoidismus?
Ein 13-jähriges türkisches Mädchen stellt sich wegen Rez. "zittern" des ganzen Körpers,,innerer Unruhe, schuppigen Haaren und Haarausfall sowie neu aufgetretenen Rückenschmerzen vor. Die körperliche Untersuchung ist bis auf die zu objektivierende Kopfhautschuppung unauffällig. Im Labor zeigen sich nun folgende Werte: Normales BB, TSH 4,01, Ferritin 28,4, Vitamin D 8,6, Calcium 2,67. In der Kontrolle ist das Calcium 2,43 bei einem Phosphat von 1,40 und...
Hyperparathyreoidismus?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1191   Teilnehmer: 15   Kommentare: 30
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen