Hyperakusis

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Hals-Nasen-Ohrenheilkunde) am  7. Juli 2009
Hyperakusis
Habe hier einen 58 Jahre alten Patienten, der schon seit Jahren unter einem Tinnitus bds und einer Hyperakusis leidet. Die gesamte Diagnostik (incl. bildgebende Verfahren) sind alle ohne Befund. Ein Masker wurde angepaßt, ist allerdings keine wirkliche Hilfe, da er das Gerät nur ca. eine halbe Stunde tragen kann, dann erhöht sich " der Druck im Ohr" unerträglich. Der Patient ist extrem lärmempfindlich. Beim Abwerfen meiner Instrumente (Ohrtrichter) in die...
HyperakusisRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Hyperakusis, technische Hilfen?
Fachgebiet: 
Leser: 192   Teilnehmer: 7   Kommentare: 7
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden